Sch"näh"eule

An apple a day

| Keine Kommentare

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich wirklich begeistert von den Tanktops nach dem Schnitt von Mama Nähblog! Als Stoff von meiner Toni übrig blieb, war mir sofort klar, was ich aus dem letzten Rest des wunderbaren Apfel-Jersey nähen würde. Genau 😉 Ein Tanktop nach dem Schnitt von Mama Nähblog!

Top3Fotograf: Regina Friebel | SichtFabrik

Durch die bunten Äpfel ist das Top ein echter Hingucker und in der Kombination mit dem roten Bündchen leuchten die rosa- und orangefarbenen Äpfel noch mehr 🙂

Top1Fotograf: Regina Friebel | SichtFabrik

Die Nahtzugaben habe ich mit einer Zwillingsnadel abgesteppt, passend zum Bündchen habe ich ein rotes Garn der Firma Gütermann gewählt! Es werden bestimmt noch ein paar Oberteile nach diesem Schnittmuster entstehen, denn ich benötige auch noch ein paar dezentere Basics 😉

Top2Fotograf: Regina Friebel | SichtFabrik

Jetzt brauche ich nur noch einen schicken Cardigan oder eine schöne Weste, dann können mich die süßen Äpfelchen auch in den Herbst bzw. Winter begleiten!

Verlinkt bei: Nähfrosch, Lieblingsstück4me, Crealopee, Sewing SaSu, Seasonal Sewing


Schnittmuster:
Mama Nähblog | „Tanktop

Stoffe / Materialen:
brinarina | Jersey „Äpfel by Graziela in orange/pink“, Bündchenware „rot“

Genähte Größe:
42Merken

Merken

Autor: Luisa Friebel

Hier auf meinem Blog findet ihr alles rund ums nähen, selbermachen und meine Gedanken zum Leben. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.