Sch"näh"eule

Strampelsack

| Keine Kommentare

Vor einiger Zeit erreichte mich die Anfrage einer guten Freundin. Ich hatte ihr im Februar ein Erstlingsset zur Geburt ihres Sohnes geschenkt und sie bat mich einen Strampelsack für den kleinen zu nähen! Ich war von der Idee total begeistert und habe auch gleich alles mit ihr abgeklärt… Von den Farben her sollte es eher schlichter werden, am liebsten in Blau bzw. Grün, da der Strampelsack hauptsächlich zum schlafen gedacht ist.

Ich musste mich dann erst mal informieren, was denn ein Puck- bzw. Strampelsack genau ist *rotwerd*, aber es sei mir verziehen, denn ich habe selbst ja noch gar keine kleinen Hüpfer 😉

Allerdings muss ich nach meiner Recherche sagen, dass gerade für kleine Babys eine sehr schöne Erfahrung ist, wenn sie „sich spüren“. Das heißt, wenn sie nicht in einen engen Strampler und dicken Socken verpackt werden, sondern mit nackigen Beinchen und Füßen in einem Strampelsack strampeln können. Außerdem habe ich mir sagen lassen, dass es quasi ein Ding der Unmöglichkeit ist, ein Baby mit einer Decke zu zudecken, die dann auch da bleibt, wo man sie drauf gelegt hat. Zwei mal Beine anziehen und wieder strecken und das Ding liegt allenfalls noch auf der großen Zehe. Deshalb sind Strampelsäcke eine tolle Erfindung! Passend zur Jahreszeit habe ich dünnen Jersey gewählt, man kann  den Strampelsack auch für die kältere Jahreszeit aus Nicki nähen oder sogar innen mit Plüsch füttern.

Ich habe mich also auf die Suche begeben nach den passenden Stoffen und bin wie so oft bei brinarina fündig geworden! Passend zu den Farbwünschen habe ich zwei schöne Sternchen-Jersey gefunden, der eine in Grün/Dunkelblau und der andere in Dunkelblau/Weiß. Bei brinarina gibt es auch nicht nur tolle Stoffe, sondern auch Bündchenware, die einem den Kopf verdreht 😉 Entschieden habe ich mich für ein grünes Bündchen!

Zuerst habe ich im Internet nach einem Schnittmuster gesucht, aber irgendwann war mir das zu blöde und ich habe Papier, Kleber und Bleistift zur Hand genommen und mir selbst ein Schnittmuster erstellt.

Strampelsack Nr.1Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Strampelsack Nr.2Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Verlinkt bei: Nähfrosch, Crealopee, Made4BOYS, KiddiKRAM, Kopfkino


Schnittmuster:
Sch“näh“eule

Stoffe / Materialen:
brinarina | Jersey „Sternchen grün/dunkelblau und Sternchen dunkelblau/weiß“, Bündchenware „grün“

Genähte Größe:
Einheitsgröße

Autor: Luisa Friebel

Hier auf meinem Blog findet ihr alles rund ums nähen, selbermachen und meine Gedanken zum Leben. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.