Sch"näh"eule

Erstlingsset: Regenbogenbody & Co.

| Keine Kommentare

Gute Freunde von uns sind vor kurzem Eltern geworden!
Wir haben uns überlegt, wie man den frisch gebackenen Eltern, aber vor allem dem jungen Mann eine Freude bereiten kann und haben uns entschlossen ein Erstlingsset zu verschenken.

Die Herausforderung habe ich gerne angenommen und habe mich wie Schnittmustertrüffelschwein durch das Internet gesucht. Letztendlich habe ich mich für den Regenbogenbody von Schnabelina und für die RAS von Nähfrosch entschieden. Die passenden Stoffe waren auch recht schnell gefunden und gekauft.

Angefangen habe ich mit den beiden Regenbogenbodys, genäht habe ich zwei unterschiedliche Größen. Beide Bodys haben einen amerikanischen Ausschnitt, einmal mit kurzen und einmal mit langen Ärmeln. Die Bündchen habe ich mit einem Zick-Zack-Stick abgesteppt, sodass die Nahtzugabe fixiert ist und nicht stört, wenn er getragen wird.

Und so sehen die Endergebnisse aus:

Fotor_142428202565976Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Fotor_142428158120424Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Die Pumphose „RAS“ habe ich in der Größe 86 genäht, vielleicht für den Anfang ein bisschen zu groß, allerdings wächst die Hose mit und man hat somit lange Freude daran. Die Hose besteht eigentlich aus zwei Nähten und den Bündchen, die noch angenäht werden. So sieht die Pumphose aus:

Fotor_142428091908569Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Verlinkt bei: Nähfrosch, RAS, Fröschlis, Schnabelina, KiddiKRAM, Sewing SaSu, Made4BOYS


Schnittmuster:
Schnabelina | „Regenbogenbody
Nähfrosch | „RAS

Stoffe / Materialen:
brinarina | Jersey, Bündchenware „blau, rot/orange und senf“

Genähte Größe:
62, 68 und 86

Merken

Autor: Luisa Friebel

Hier auf meinem Blog findet ihr alles rund ums nähen, selbermachen und meine Gedanken zum Leben. Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.