Sch"näh"eule

ELNA eXperience 660

| 1 Kommentar

Fadensalat… Das war Dauerzustand bei meiner Victoria!

Da traf es sich gut, dass im November die Heim- und Handwerk in München war und ich mir eine neue Nähmaschine angelacht habe 🙂 Eine ELNA eXperience 660! Ich gebe zu… Es war ein Moment der Schwäche, aber trotzdem hat meine NEUE alles was mir wichtig ist.

– Sehr einfache Handhabung
– Robuste und langlebige Konstruktion
– Schöne Dekor-Stichprogramme
– Regulierbarer Nähfußdruck
– Automatischer Nadeleinfädler
– Automatisches Vernähen
– Automatischer Nadelstop
– Kniehebel
– Zubehör
– Gut ausgeleuchtete Arbeitsfläche
– Regelbare Stichgeschwindigkeit
– Gute Durchstichskraft

Ich habe auf der Messe fleißig getestet und konnte mich anschließend entscheiden zwischen der ELNA eXperience 660 und der PFAFF Expression 3.5, aber mal ehrlich… Wer braucht schon Touchscreen und einen automatischen Fadenabschneider, deshalb war die Entscheidung recht einfach für mich!

Und heute darf ich sie abholen! Da ich die Nähmaschine auf der Messe bestellt hatte, habe ich einen sehr guten Preis bekommen und ein Fadenalbum von Gütermann gab es auch noch geschenkt!

Fotor_142316420540087Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Da ist mein neues Spielzeug! Sie ist zwar nicht so stylish, wie die PFAFF, aber das ist auch nicht wichtig für mich! Ich finde, dass Fach für die Nähfüßchen sehr praktisch, so ist immer alles aufgeräumt und für den Einsatz parat! Die ELNA muss nicht großartig programmiert werden und sie ist auch gleich betriebsbereit… Ohne großes hochfahren! Im Display wird angezeigt, welches Nähfüßchen verwendet werden soll, sowie die Einstellungen für den jeweiligen Stich. Die Maschine verfügt über 200 Stichprogramme!

ELNA6Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Allerdings, ist das nicht der einzige Stauraum. Es sind zwei weitere Zubehörfächer vorhanden, dort können Spulen aufbewahrt werden. Besonders gut finde ich, dass ich keine speziellen Spulen benötige! Zu den Zubehörteilen gehören, ein wirklich großer Anstelltisch, all diese Nähfüßchen und eine schicke Tasche zum Transport der ELNA.

Fotor_142316524234890Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

ELNA Fotograf: Luisa Friebel | Sch“näh“eule

Verlinkt bei: Unsere Schätzchen, Machtzentrale

Merken

Merken

Merken

Autor: Luisa Friebel

Hier auf meinem Blog findet ihr alles rund ums nähen, selbermachen und meine Gedanken zum Leben. Weiterlesen…

Ein Kommentar

  1. Pingback: ELNA 664 pro – Sch"näh"eule

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.